On the road

Am 20. September 2018 habe ich in Berlin bei der das neue Weltreporter-Buch „Ausgeschlossen“ mit vorgestellt. Die Heinrich Böll Stiftung hat die Veranstaltung aufgezeichnet:

In diesem Herbst bin ich wieder viel unterwegs – hier können wir uns sehen:

43003_FBM Logo Rot SC

11. Oktober 2018, 16:00 Uhr – FRANKFURT AM MAIN, Messehalle 4.1 B81
Moderation des Weltempfangs zum Thema „Hilflose Helfer?“ mit Kettly Mars (Haiti), Monika Krause uns Thomas Gebauer.

UNO.indd

15. Oktober 2018, 19:00 Uhr – Hannover, Kulturzentrum Pavillon
Im Gespräch mit Viola von Cramon (MdB, Bündnis 90/ Die Grünen) über mein Buch „Weltgemeinschaft am Abgrund“ und die Zukunft der Vereinten Nationen.

16. Oktober 2018, 19:00 Uhr – Bremen, Villa Ichon
Lesung und Gespräch über mein Buch „Weltgemeinschaft am Abgrund“ und die Zukunft der Vereinten Nationen.

17. Oktober 2018, 19:00 Uhr – Hamburg, Staatsbibliothek
Lesung und Gespräch über mein Buch „Weltgemeinschaft am Abgrund“ und die Zukunft der Vereinten Nationen.

18. Oktober 2018, 20:00 Uhr – Rostock, andere buchhandlung
Lesung und Gespräch über mein Buch „Weltgemeinschaft am Abgrund“ und die Zukunft der Vereinten Nationen.

22. Oktober 2018, 19:00 – Kiel, Christian-Albrechts-Universität, Audimax Hörsaal A
Lesung und Gespräch über mein Buch „Weltgemeinschaft am Abgrund“ und die Zukunft der Vereinten Nationen.

Engelhardt_Ausgeschlossen_3D Kopie_WEB

13. November 2018, 19:00 Uhr – Essen, Correctiv Buchladen
Präsentation von und Diskussion über «Ausgeschlossen. Eine Weltreise entlang Mauern, Zäunen und Abgründen».

24. November 2018, 18:30 Uhr – Venedig, Comunitá Evangelia Luterana di Venezia, Atrium
Buchpräsentation und Diskussion mit Clemens Bomsdorf anlässlich der Architektur-Biennale.

Weitere Veranstaltungen in Planung.